Eine, der sicher besten Möglichkeiten, seine Reisen intensiv und mit der Nähe zum Menschen zu erleben, ist das Reisen mit dem Fahrrad.

Es ermöglicht einen durchaus zufriedenstellenden Aktionsradius und sorgt durch die relative Langsamkeit der Fortbewegung für ein intensives Erleben der Umgebung.
Man sollte jedoch nicht verschweigen, dass das Reisen mit dem Rad nicht nur angenehme Seiten hat.
So ist es zuweilen sehr mühsam, sich quälende Steigungen hinauf zu kämpfen oder der Witterung zu trotzen.

Dieser Blog soll meiner Familie, Freunden, Bekannten und auch einfach nur Interessierten dazu dienen, meinen Weg während der Touren zu verfolgen.
Ebenso soll der Blog für mich selbst quasi als Tagebuch dienen, um die Touren auch im Nachhinein noch einmal Revue passieren lassen zu können.

Über Anmerkungen, Kommentare, Tipps oder auch Kritik zu den Beiträgen würde ich mich freuen.

Euch als Besucher wünsche ich viel Spaß beim durchstöbern durch diese Seiten …

Immer unfallfreie Fahrt wünscht euch
Hans-Jörg

Neue Kommentare

Archiv