Radreise 2016 (Tag 12)

So sparsam die Unterkunft auch war, so ruhig war die Nacht hier. Nach dem Frühstück folgt das übliche Ritual: Wir legen uns noch 15 min hin und packen dann die Taschen, um dann gleich aufzubrechen.
Heute erwartet uns in der Holsteinischen Schweiz ein stetiges auf und ab, wenngleich das für heimische Verhältnisse des Sauerlandes dennoch eher harmlos ist. Unser erstes Ziel ist Laboe, wo wir gut eine Stunde Aufenthalt haben, bis die Personenfähre eintrifft, die uns auf die westliche Seite der Kieler Förde bringt.
Dann sind es nur noch wenige Kilometer bist zum Nord-Ostsee Kanal. Auf der nördlichen Seite des Kanals fahren wir in Richtung Westen. Zwischendurch verpassen wir ein Radwegschild, was dafür sorgt, dass wir etwa 5km über eine üble Waldstrecke fahren müssen, bis wir wieder auf die richtige Strecke treffen.
Ein Tipp, den uns die Wirtin einer Gaststätte gab, führt uns zur Heuherberge in Sehestedt. Hier gibt es nicht allein Heubetten, sondern auch richtige Pensionszimmer, von denen wir eines bekommen. Eine gute Wahl! Wir vergleichen mit der gestrigen Unterkunft und kommen einstimmig zu der Wertung, dass die Herbergen nicht zu vergleichen sind. Am Timmendorfer Strand wird offenbar die Region ausgekostet und die Urlauber entsprechend ausgenommen werden.
Hier, in der Heuherberge, werden wir sogar zum Grillbuffet eingeladen, was uns mal RICHTIG satt macht 😉
Nette Gespräche am und um das Buffet runden den Abend ab. Wir sind wirklich zufrieden – eine absolut empfehlenswerte Unterkunft!

 

Zusammenfassung

Tages-km: 101,1km
Gesamt km: 1324km
Fahrzeit: 05h 03min
VØ: 20,2km/h
Gesamt-Fahrzeit: 66h 27min
Tages-Aufstieg: 556Hm
Gesamt-Aufstieg: 4691Hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Kommentare
Archiv